Der exklusive Reiseblog von Designreisen

nach oben

Zürich in 24 Stunden

Zürich Luxustipps

Mehr als 40 Museen, das Who is Who exklusiver Modeboutiquen, Jahrhunderte alte Chocolatier-Kunst, eine exponierte Lage direkt am See, ein pulsierendes Nachtleben und unzählige Spitzen-Gastronomien: Willkommen in der «kleinsten Grossstadt der Welt»! Und diesen Titel trägt der Finanz-Hotspot Zürich nicht umsonst. Eine moderne Metropole, in der die wichtigsten Sehenswürdigkeiten alle fussläufig vom Bahnhof aus erreichbar sind. Ein malerisches Ambiente, gerade in den Frühjahrsmonaten – auch das ist Zürich. Und noch viel mehr: Lebendig, quirlig, aber auch entspannend ist diese Stadt. Die Stimmung hier ist eine Mixtur aus heiterer Feierlaune, multikultureller Gelassenheit und kreativer Lebenslust. Begeben Sie sich mit uns auf einen Streifzug in nur 48 Stunden – mit wechselnden Kulissen von der Altstadt am Zürichsee bis hin zu urbanen Quartieren mit Sicht auf die schneebedeckten Alpen am Horizont.

 

8:30 Uhr – Frühstück im Maison Blunt

Zürich in 24 Stunden Maison Blunt
Hier sitzt man unter Zürchern, nicht Touristen. Das Restaurant eignet sich super für einen gemütlichen Brunch mit ungewöhnlicheren Zutaten. Es bildet einen kleinen, bunten Fleck von Marokko mitten in Zürich. Die authentischen Speisen schmecken wie in der Medina von Marrakesch zubereitet, ob nun Mezze, Tagine oder Couscous. Den aufmerksam freundlichen Service bekommt man kostenlos on Top. (Maison Blunt, Gasometerstrasse 5, 8005 Zürich.)

 

10:00 Uhr – Sprüngli & Globus: Shopping auf Zürcher Art

Zürich in 24 Stunden Sprüngli
Ohne den Geschmack eines luftig-leichten Luxemburgerlis auf der Zunge und einem köstlichen Cappuccino ist Zürich nicht Zürich! (Sprüngli, Bahnhofstrasse 21, 8001 Zürich)

Anschliessend schlendert man für einen gemütlichen Shoppingbummel durch das einzigartige Globus und bestaunt unter anderem die dortige Delikatessenabteilung, die ebenfalls Ihresgleichen sucht. (Globus, Schweizergasse 11, 8021 Zürich)

 

12:30 Uhr – «Zünftig» speisen in Zürich

Zürich in 24 Stunden Zunfthaus Zimmerleuten
Ein traditioneller Mittagsbesuch in einem von Zürichs mittelalterlichen Zunfthäusern ist Pflicht. Das Zunfthaus zur Zimmerleuten bietet in seinem edlen Ambiente im Restaurant im ersten Stock noble Schweizer Cuisine neu inszeniert und zelebriert. In gemütlicher Gastlichkeit, vom Küfer Stübli bis zum prachtvollen Zunftsaal, wird man mit Erbaulichem und Köstlichem verwöhnt. (Zunfthaus zur Zimmerleuten, Limmatquai 40, 8001 Zürich.)

 

14:30 Uhr – Besuch in der Galerie Bob van Orsouw

Klein angefangen hat die Galerie Bob Van Orsouw. Ursprünglich befand sie sich seit 1988 in einer Privatwohnung. Aber schliesslich fand sie ihren aktuellen Platz an der Seite der Kilchmann Galerie und des Migros Museum in der alten Brauerei. Diese aussergewöhnliche Galerie hat einen guten Riecher und hat sich als Unterstützer neuer und internationaler moderner Kunst einen Namen gemacht. Sein Projektraum ist ein Forum für die weltbesten Kreativen. (Galerie Bob van Orsouw, Limmatstrasse 270, 8005 Zürich.)

 

20:00 Uhr – Rare Spirits im Old Crow

Zürich in 24 Stunden Old Crow
Zürich ist ohnehin gesegnet mit einigen hervorragenden Bars, doch eine Perle darunter ist das «Old Crow» in der Schwanengasse. Der Spezialist Markus Blattner, ehemals Barchef in der Widder Bar, hat mit Gattin Petra und Jvan Paszti, einem preisgekrönten Bartender, in der Altstadt eine sagenhafte Whiskybar eröffnet. Eine riesige Auswahl an feinen Spirituosen, gemixt mit Stil und viel Gefühl, schaffen gepaart mit Ruhe und Harmonie eine einzigartige Wohlfühlatmosphäre. Der perfekte Ort, um den Tag gelassen ausklingen zu lassen! (Old Crow, Schwanengasse 4, 8001 Zürich.)

 

24:00 – Übernachten im Dolder Grand

Zürich in 24 Stunden The Dolder Grand
In Zürich finden Sie etwas für jeden Geschmack und Anspruch. Unsere besondere Empfehlung gilt jedoch einem mit besonderem Reiz: Das traditionsreiche The Dolder Grand, in dem die glanzvolle Vergangenheit und lebendige Zukunft eine glanzvolle Symbiose eingehen. Der Hauptbau von 1899 wurde von den Londoner Architekten Fosters and Partners durch zwei neue Flügel, Spa Wing und Golf Wing, ergänzt. (The Dolder Grand, Kurhausstrasse 65, 8032 Zürich.)

 

Magazin gratis runterladen

Michaela Kügler

Michaela Kügler bereist als Reisedesignerin Traumziele, um Ihnen die perfekte Traumreise anbieten zu können.

Kommentar hinterlassen