Der exklusive Reiseblog von Designreisen

nach oben

Jungfrau bis Fische: Sternereisen zur Weihnachtszeit

Jungfrau bis Fische: Sternereisen zur Weihnachtszeit

Auch Jungfrau, Waage, Skorpion, Schütze, Steinbock, Wassermann und Fische sollten sich Wärme, Urlaub, Erholung, Wohlfühlen, Lachen und Fröhlichkeit zum Jahresende gönnen. Diese Reiseziele sind wie für Sie gemacht:

 

Jungfrau (23.8. – 22.9.):

Die Jungfrauen werden sich in diesen Wochen bis zum Jahresende immer stärker auf ihren Weg der Selbstfindung konzentrieren und die Methode suchen, wie sie dies am besten umsetzen können. Wichtig ist für Sie eine gesunde Portion Intuition und deren realistische Umsetzung. Ich erwähne dies besonders, weil Sie seit einer gewissen Zeit vom Neptun im Zeichen Fische begleitet werden, der in Opposition zu Ihrer Geburtssonne in der Jungfrau steht.

Diese Opposition fordert Sie permanent dazu auf, zwischen Realität und Traumwelt zu unterscheiden und bietet Ihnen an, einem zweigeteilten Weg zu folgen, um die richtige Lösung für Sie zu erkennen und auch zu wählen. Das macht Sie kraftlos, da es viel Zeit und Energie kostet.

Darum sind Sie als Jungfrauen schon seit Monaten ausgepowert und fühlen sich an der Grenze zum Burnout, denn Sie suchen ständig nach der Antwort auf die Frage, wer Sie sind und wo Sie hin wollen. Es bringt Sie an dieser Stelle nicht weiter, nur nachzudenken. Besser wäre, Sie buchen eine Reise für sich alleine oder auch für Sie und einen Freund oder Lebenspartner und entfliehen der aktuellen Situation. Alles andere wäre kontraproduktiv.

Natürlich weiß ich, dass Sie als Jungfrau sehr bedacht auf Ihre Geldbörse sind; fragen Sie am besten  unsere erfahrenen Reisedesignerinnen Yvonne Scheffel oder Leonie Stadler, sie werden Ihnen helfen, Ihren Traum zu realisieren.

Mit unseren Weihnachts-Specials „Malediven“, wie dem „Como Maalifushi“,  wo ein 50%-Discount auf Sie wartet, oder dem „Jumeirah-Dhevanafushi“, bei dem Wetter, Erholung und Portemonnaie im Einklang sind, werden Sie sicherlich wieder zu innerem Wohlbefinden gelangen.

 

Waage (22.9. – 23.10.):

Die Waagen brauchen Harmonie. Eine Waage im Ungleichgewicht verhärtet und wirkt wie Stahl.

Der Uranus im Widder sorgt am Jahresende  für unangenehme Überraschungen. Außerdem haben Sie bis Ende August 2017 den Jupiter, den Planeten des Glücks und des Überschusses, in Ihrem Sternzeichen.

Beide  Konstellationen sorgen für Bewegung in Ihrem Alltag, zum Teil angenehm und zum Teil unangenehm. Für Sie ist es wichtig, die Dinge, die Sie bewegen zu verarbeiten, indem Sie reden, sich austauschen und indem Sie sich Hilfe suchen, um diese Unreinheiten nicht mit sich herumzutragen. Aufgrund Ihrer Harmoniesucht wollen Sie Ihre Mitmenschen, Ihre Familie oder Ihren Partner nicht belasten. So entsteht zum Jahresende ein Fluss von Harmonie, Liebe und Lust, der Sie dazu anregt, mit Ihrem Partner eine Reise zu unternehmen, bei der Sie Romantik und Liebe pur erleben. Ein schönes Reiseziel wäre eines unserer „Aman“-Hotels, das „Amangiri“ – USA, oder das „Las Ventanas“ in der Baja California. Dort können Sie, Herr oder Frau Waage, sich bestens erholen!

 

Skorpion (23.10.-22.11.):

Unsere Skorpione wissen immer alles besser und sind sehr oft beratungsresistent.

Zudem wollen Sie stets Ihren eigenen Weg gehen, obwohl sie öfters anecken. Sie merken, dass es zum Jahresende hin immer schwieriger und holpriger wird.

Das Thema der Skorpione zum Jahresende ist Analyse und Hingabe und der Versuch, keine Macht auszuüben, weder gegenüber sich selbst, noch gegenüber den Menschen, die Ihnen nahestehen.

Benutzen Sie Ihre Empathie und Intuition, werden Sie feinfühliger und vergessen Sie Ihr starkes Ego! Lassen Sie Ihre Liebenswürdigkeit und Liebe fließen, da Ihr(e) Partner(In) sich mehr Zweisamkeit und Nähe wünscht. In der vergangenen Zeit waren Sie zu sehr mit sich selbst und Ihrem Beruf beschäftigt. Im Jahr 2016 ist und war Ihr Motto, dass Ziele erreicht werden müssen. Sie wollten endlich jedem zeigen, wer Sie sind. Dabei vergaßen Sie Ihre Liebsten, die darauf warten, endlich von Ihnen wirklich wahrgenommen zu werden und die wieder mehr an Ihrem Leben teilhaben wollen. Überraschen Sie sie! Nicht ohne Grund sagt man, dass der Skorpion zu den Sternzeichen gehört, die tief, warm und jeder Zeit für Überraschungen zu haben sind.

Buchen Sie eine Reise in das mystische und romantische Marrakesch, ins neue „Mandarin Oriental“ . Oder schenken Sie sich und Ihren Liebsten eine Reise nach Miami Beach, Florida. Im „Faena“ wirkte Damian Hirst an der Gestaltung mit und kreierte außergewöhnliche Dekorationen.

 

Schütze (22.11.-21.12.):

Der Saturn in Ihrem Sternzeichen bringt Ihre Schnelligkeit und Ungeduld an Ihre Grenzen. Seit einiger Zeit laufen die Dinge nicht so, wie Sie es sich erhofft haben. Darum ist es in der nächsten Zeit besser für Sie, die Dinge nicht mit brachialer Gewalt durchzusetzen. Handeln Sie stattdessen klüger, ruhiger und überlegter.

Sie sind bekannt für Ihren Optimismus. Dadurch wirken Sie selbstsicher und locker, sowohl gegenüber sich selbst, als auch gegenüber Ihrer Familie und Ihrem Partner. Smart und sehr oft den Anderen geistig voraus tun Sie manchmal zu viel und handeln zu schnell, sodass viele nicht mit Ihnen Schritt halten können. Sie haben viel zu viel in Ihre Arbeit investiert, sodass Ihre Familie, Ihr Partner, Ihr Freund oder Ihre Freundin im Jahr 2016 wenig von Ihnen hatte. Daher ist es ratsam, das Jahr 2016 mit einer erholsamen Reise ausklingen zu lassen, bei der Sie sowohl Zeit für Entspannung,  als auch für Bewegung, Vergnügen und Zuneigung für Ihre Liebsten finden.

 

Jungfrau bis Fische: Sternereisen zur Weihnachtszeit

 

Eine tolle Reise für Sie wäre Island. In der „Ranga Lodge“ könnten Sie romantisch die Polarlichter mit Ihrem Partner bewundern und tagsüber die herrlichen Sehenswürdigkeiten dieser Insel genießen: Feen, Kobolde, heiße Quellen und tolle Landschaften erwarten Sie!

Ein anderes gutes Reiseziel wäre für Sie das „Jumeirah“ in Dubai und ein romantischer Abstecher mit Zeltübernachtung im Oman.

 

Steinbock (21.12.-20.1.):

Der Steinbock hat das ganze Jahr über hart gearbeitet. Dies hat er wohl dem Pluto zu verdanken, der sich in seinem eigenen Sternzeichen im Transit befindet.  Dieser Transit steht für harte Arbeit, für Machtausübung gegenüber sich selbst und Anderen, für die Beförderung von enormen Tiefen an die Oberfläche und dafür, mit jeder Faser seines Selbst diszipliniert zu handeln, um die Ziele, die Frau oder Herr Steinbock sich gesetzt haben, auch zu erreichen. Das macht Sie zu einsamen Kämpfern, die in ihrem Ehrgeiz und Wahn nach Anerkennung komplett die ihnen nahestehenden Menschen ignorieren oder vergessen.

Jetzt am Jahresende werden Sie für Ihre harte Arbeit belohnt, aber Sie merken, dass Sie komplett ausgepowert und kraftlos sind und dass Sie einsam und alleine dastehen. Sie erkennen, dass Ihre Liebsten, die immer wie selbstverständlich neben Ihnen waren, sich plötzlich emotionslos benehmen oder auf dem Weg sind, sich von Ihnen zu entfernen. Bedenken Sie eines: Das Ziel ist fast erreicht. Versuchen Sie jetzt, es zu genießen und endlich Ihren Liebsten ein großes Dankeschön zu geben. Schenken Sie Ihnen und sich eine Reise, bei der Sie endlich entspannen, auftanken und vor allem ein großes Dankeschön aussprechen können, nicht nur in Worten, sondern auch in Taten.

Wir vom Team DESIGNREISEN beraten Sie gerne.

Erwähnenswert ist mein persönlicher Tipp für Sie als Steinbock: Das „Four Seasons Langkawi“ in Malaysia. Dort erholen Sie sich von Ihrem Ehrgeiz, sind weit entfernt von Ihrer Arbeit und können endlich von Herzen Ihr großes Dankeschön an Ihre Familie und Ihre Liebsten richten.

 

Wassermann (20.1.-19.2.):

Wassermänner müssen im Dezember 2016 für ihr Handeln, Denken und Fühlen Verantwortung übernehmen.

Sie schummeln sich schon das ganze Jahr 2016 emotional so hindurch.

Ihre Individualität und Ihr enormer Freiheitsgeist können sich nicht verbinden, und Sie versuchen, emotional immer wieder den Weg nach vorn zu vermeiden. Sie lieben es, sich in die Arbeit oder in die Produktivität zu flüchten oder Sie sind permanent auf Geschäftsreisen.

Hauptsache, man ist frei und ungebunden.

Ich kenne sehr viele Wassermänner, die in Beziehungen sind und trotzdem das Charisma haben, sich so zu benehmen, als ob sie frei und ungebunden wären.

Sie sind mehr mit Ihren Freunden verbunden als mit Ihrem Partner, und das Beste wäre, Ihr Partner wäre Ihr bester Freund. Darum stellt sich für Sie, den Wassermann, zum Jahresende die Frage: „Bin ich verliebt oder nicht? Und wie finde ich es heraus?“

Ganz einfach! Ich buche eine Reise und nehme den Freund oder den Partner mit. Eine Portion von Freiheit, Luxus und Abenteuer, und ich kann erkennen, was ich wirklich fühle und emotional möchte.

Nehmen Sie sich die Freiheit und buchen bei uns das „Le Toiny“ auf St. Barth,  eine Insel, die für die Charaktereigenschaften dieses Sternzeichens perfekt ist Aber bitte fühlen Sie sich frei, sich auch von unserem sehr erfahrenen DESIGNREISEN-Team beraten zu lassen.

 

Fische ( 19.2. – 20.3.):

Der Neptun in Ihrem Sternzeichen Fische sorgt dafür, dass Sie in den letzten Jahren auf der Suche nach einer gesunden Mischung von Gefühl und Intuition, gepaart mit Logik und Realismus, sind. Sie als Fische sind intuitiv und lieben es zu helfen. Wenn Sie im Gleichgewicht sind, bemerken Sie durch Ihre scharfe Intuition Gefahren und Probleme früher als jeder andere in Ihrem Umfeld. Das macht Sie, Frau oder Herr Fische, am Jahresende sehr müde, wenig energetisch und sogar gesundheitlich etwas angeschlagen. Denn Sie sind energetisch das ganze Jahr 2016 über in Hochform gewesen, was Ihnen nimmt sehr viel Kraft und Energie genommen hat. Zum Jahresende wäre eine gute Zeit für die Fische, ihre Energiereserven wieder aufzufüllen.

Buchen Sie eine Reise auf eine Traum-Insel!

Erholen Sie sich mit Ihrem Partner und sorgen Sie für romantische Tage und Nächte! Jedoch mit der Bitte, Ihre Spiritualität, die Sie stets begleitet, nicht zu vernachlässigen.

Reisen Sie nach Sri Lanka in eines unserer Boutique-Hotels, das „Underneath the Mango Tree“. Genießen Sie allein oder mit Ihrer/m Liebste(n) Erholung, Romantik und Spiritualität zugleich.

 

Magazin gratis runterladen

Domna Sidiropulu

Domna Sidiropulu ist Kolumnistin für Sternereisen bei DESIGNREISEN.

Kommentar hinterlassen